Startseite / Nachhilfe / BSK Nachhilfe in Neuburg und online

BSK Nachhilfe in Neuburg und online

BSK – Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle

Seit dem Schuljahr 2014/2015 wurden an den Wirtschaftsschulen die Fächer Rechnungswesen und Betriebswirtschaftslehre durch BSK ersetzt.

Als Leitfach erfüllt das Fach Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle in besonderem Maße den Auftrag der Wirtschaftsschule, eine berufliche Grundbildung im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung zu vermitteln. Die Schülerinnen und Schüler erhalten eine grundlegende betriebswirtschaftliche, volkswirtschaftliche und rechtliche Bildung. Die erworbenen Kompetenzen befähigen die Schülerinnen und Schüler, spätere Problemstellungen im beruflichen, aber auch im privaten Umfeld zu meistern. Die Lernbereiche, in denen die Schülerinnen und Schüler Kompetenzen erwerben, beziehen daher in jeder Jahrgangsstufe sowohl das private als auch das betriebliche Umfeld ein. Das Fach Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle bereitet zum einen die Schülerinnen und Schüler auf eine Ausbildung – nicht nur im wirtschaftlichen Bereich – vor, zum anderen bietet das Fach den Schülerinnen und Schülern auch die Möglichkeit, sich im Anschluss weiter schulisch zu qualifizieren. Darüber hinaus erlauben es die erworbenen Kompetenzen, wirtschaftliche Problemstellungen auch im privaten Umfeld erfolgreich zu meistern. (Quelle: isb.bayern)

Gerade im Fach BSK ist es wichtig, in der Schule nie den Anschluss zu verlieren. Dafür sorgen die qualifizierten BSK-Nachhilfelehrer bei Genius Nachhilfe und Sprachen in Neuburg/Donau und Genius Online-Nachhilfe. Sie arbeiten mit dem Schüler den aktuellen Schulstoff auf, geben Tipps und Tricks auch zur Anwendung von Arbeitsmaterialien, gehen ganz individuell auf die Bedürfnisse des Jugendlichen ein und können dabei aus einem umfangreichen Dokupool mit zahlreichen Aufgaben aus dem Bereich BSK schöpfen.

Des Weiteren bietet Genius Nachhilfe und Sprachen vor Ort in den Pfingstferien Intensivkurse für die Abschlussprüfung an. Dann werden Abschlussaufgaben unter Prüfungsbedingungen gelöst und nachbearbeitet.